Tipps

April in Bonn

7. April: Bonn Marathon

Anfang April beginnt die Kirschblüte!

14. April: Rhein-Antik-, Kunst- & Designmarkt in der Bonner Innenstadt

 

Das Haus 2018-05-14T23:06:35+00:00

Das Haus

Hostel45 – mittendrin

 Geschichte

Nach dem zweiten Weltkrieg standen hier in der Kölnstraße nur noch die Grundmauern des Hauses in der Nummer 45. Im Jahr 1949 wurde das Haus neu aufgebaut und war seitdem ein Hotel.

Bis zum zweiten Weltkrieg befand sich hier die historische Bonner Altstadt. Diese, auch de Kuhl genannt, lag zwischen Markt, Rathaus und Rheinufer und reichte im Norden bis hierher zum Stiftsplatz. Hier wohnten die Arbeiter der Fabriken im Bonner Norden. Die historische Bonner Altstadt wurde durch Luftangriffe im Zweiten Weltkrieg schwer getroffen und weitgeheng zerstört. In unmittelbarer Nähe zum Haus steht die in den Jahren 1879 bis 1886 erbaute Stiftskirche.

2017 haben 4 Freunde das alte Haus zu neuem Leben erweckt.

Das Hostel45 ist eröffnet!